“Upside down”

 

St Ursanne 1Ein Stuhl, ein Körper, ein gemeinsames Spiel im Rhythmus der Musik.
Léa verbindet in ihrer Nummer tänzerische und akrobatische Elemente mit der hohen Kunst des Equilibre, dem Handstand.
Vergnügt und publikumsnah nimmt Léa Sie mit auf die geheimnisvolle Reise, die Möglichkeiten des Kopfüber-Kopfunter zu entdecken.

 
 
 
 
 
 
 
 

Inszenierung:    Lea Mäuer
Publikum:      für Erwachsene und Kinder
Dauer:         5 Minuten
Orte:          Variétés, Galen, Festivals, exklusiv Veranstaltungen…
Spielfläche:     Breite: Breite: ab 4m, Tiefe: ab 4m, Höhe: ab 2m, ideal ab 3m

 

Video

 


 

Gallerie